Als Community Fakten checken

Gezielte Falschnachrichten werden genutzt, um unsere Gesellschaft zu spalten. CORRECTIV.Faktenforum ist eine Community für alle, die sich für faktenbasierten Austausch einsetzen wollen – unabhängig von journalistischer Vorerfahrung und ihrem Wohnort.
Faktenforum-Newsletter
Interesse am CORRECTIV.Faktenforum? Trag Dich in unseren Mail-Verteiler ein und wir halten Dich alle zwei Wochen auf dem Laufenden – zu unseren Veranstaltungen und anderen Neuigkeiten zum Faktenchecken.

Die Faktenforum-Community

Du willst dabei sein? Melde Dich bei Discord an und komme dort in den Chatraum von CORRECTIV.Faktenforum. In diesem kannst mit anderen aus der Community diskutieren, an unseren Workshops teilnehmen und erfährst Neues rund ums Faktenchecken.

Behauptung einreichen

Du ärgerst Dich über eine Falschmeldung oder fragst Dich, ob eine Behauptung stimmt? Dann reiche einen Hinweis mit der Originaldatei oder einem Link zur Originaldatei bei uns ein. Du hast schon erste Quellen gefunden, die die Behauptung widerlegen? Ergänze sie gerne in unserem Online-Formular!

Lern uns kennen

Das CORRECTIV.Faktenforum bringt all diejenigen zusammen, die sich gegen Desinformation einsetzen wollen – im Netz und vor Ort. Wir organisieren Vernetzungstreffen und planen mit lokalen Organisationen auch Workshops vor Ort. Für mehr Informationen kontaktiere uns unter faktenforum@correctiv.org

Nächste Veranstaltungen

Mit dem Faktenforum baut CORRECTIV eine Online-Community auf. Wir freuen uns, Euch auch persönlich zu begegnen - in einem unserer regelmäßigen Online-Workshops oder bei einem Event vor Ort. Im Folgenden ein Überblick über die nächsten Gelegenheiten, uns zu treffen, sich über Desinformation auszutauschen und hilfreiche Tipps zum Faktenchecken zu erhalten

-
ZEIT Forum Wissenschaft

Das ZEIT Forum Wissenschaft ist eine Veranstaltungsreihe von ZEIT-Stiftung und DIE ZEIT in Kooperation mit dem Deutschlandfunk. Dieses Mal steht sie unter dem Titel “Demokratie unter Druck". Nach einer Paneldiskussion geht es für das Publikum an Thementische. An einem davon trefft ihr das Faktenforum-Team. Weitere Infos hier.

📍 Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

-
Faktencheck 101

Die Volkshochschule Köln hat das Faktenforum zu diesem Workshop eingeladen. Wir zeigen Beispiele für Fehlinformationen und geben Tipps, wie man sie auch selbst überprüfen kann. Wer Lust hat, kann danach im Faktenforum direkt weitermachen und Teil unserer Community werden. Hier geht's für alle aus dem Kölner Raum zur Anmeldung. Die Plätze sind begrenzt.

📍 Online

Aktuelle Artikel aus der Faktencheck-Redaktion von CORRECTIV

CORRECTIV.Faktenforum ist eine Community organisiert von CORRECTIV. Bei dem gemeinnützigen Medienhaus beschäftigt sich zudem eine eigenständige mittlerweile elfköpfige Redaktion mit Factchecking: Ist ein Video manipuliert? Wurde ein Zitat tatsächlich so gesagt? Oder ist eine Statistik aus dem Kontext gerissen? Die aktuellen Artikel von CORRECTIV.Faktencheck könnt ihr hier lesen.

Doch, Arbeitgeber zahlen weiter für krankheitsbedingte Fehltage
In einem Tiktok-Video ist von einem angeblichen neuen Gesetz die Rede, wonach man kein Krankengeld mehr bekomme. Das stimmt nicht.
Nein, Schleswig-Holstein hat die Rechtschreibung nicht abgeschafft
Ein Youtuber verdreht eine Änderung in den Schulen Schleswig-Holsteins: Er behauptet, die Rechtschreibung sei abgeschafft worden. Das stimmt nicht.
Katrin Göring-Eckardt sagt nicht, dass Radwege vor Hochwasser schützen
Angeblich sieht Göring-Eckardt einen Zusammenhang zwischen Radwegen in Peru und Hochwassern in Deutschland. Das Zitat ist erfunden.
Erneut verbreitet sich Fake-Gewinnspiel von Edeka auf Facebook
Vorsicht vor Gewinnspielen auf Facebook. Immer wieder steckt dahinter Betrug. So auch bei einem aktuellen, angeblichen Edeka-Gewinnspiel.
Keine Wohnwagen zu gewinnen: Gefälschtes Hymer-Gewinnspiel auf Facebook
Hymer verlose fünf Wohnwagen mit kleinen Kratzern, heißt es auf Facebook. Das Gewinnspiel ist fake und lockt in eine Werbefalle.
Europawahl 2024: Nein, Ankreuzen über den Rand macht Stimme nicht ungültig
Auf Tiktok heißt es, wer beim Ankreuzen auf dem Stimmzettel ein zu großes Kreuz setzt, mache seine Stimme ungültig. Das stimmt nicht.
Nein, die AfD wurde nicht von der Europawahl 2024 ausgeschlossen
Die rechte ID-Fraktion im EU-Parlament schließt die AfD aus. Online wird fälschlicherweise danach behauptet, die AfD trete nicht zur Europawahl 2024 an.
Kanada: Gesetzentwurf hat keine Christenverfolgung zum Ziel
Der Gesetzentwurf C-367 soll in Kanada angeblich darauf abzielen, Gebete zu verbieten und Christenverfolgung zu legalisieren. Das ist falsch.

Mehr Faktenchecks, Hintergrundartikel und Informationen zu Faktenchecken auf der Seite von CORRECTIV.Faktencheck.

FAQ: Häufig gestellt Fragen zum Faktenforum von CORRECTIV

CORRECTIV.Faktenforum ist ein Community-Projekt, das von dem gemeinnützigen Medienhaus CORRECTIV geleitet und in Kooperation mit Wissenschaftlern entwickelt wird. Gemeinsam wollen wir das Verständnis von Desinformation in der Gesellschaft steigern und gleichzeitig Engagement für eine faktenbasierte öffentliche Debatte ermöglichen. Im Folgenden beantworten wir häufig gestellte Fragen zum Faktenforum.